CD + Memoriestick     Spotlight Im Licht der Lyrix     
Texte                 © Mick Haesty L’Artyrix CH/D     
Tracks                30 + 1 Hiddentrack                               
Gelesen und vertont   von Insta-Lyriker*Innen          
Veröffentlichung      Juli 2021                        
Preis                 € 14.50 inkl. Verp. und Versand                         innerhalb Deutschlands            

                                                               Bei grosser Nachfrage, kann der Versand etwas stocken, da ich alles selbst  mache und nur CD's versenden kann, nach erhalt der Zahlung. Ich danke für's Verständnis  theMick

Kopfkino


Willkommen in meinem Kopfkino,
wo die Spatzen salutieren und ihre
Blicke in den Wolken hängen,
während das Grauen in einer
Kartoffel mit Föhnfrisur steckt!

 

gelesen vom wunderbaren #JanMoede

ALLES BEGINNT IN UNSEREM KOPFKINO!

Mitgemacht haben:

Jan Olaf Moede        #janmoede

Susanne Meng-Ott    #susiletters

Esther Martina       #esti_di_lane

+

Florian Scharf aus der CD Ich spreche dir Liebeslieder 2009

+

Robert Igel            #zeitewende.poetry

Michael Ernest          #michelausreg

Petra Rose            #blumenpoesie

Rudi Domke             #gedankenterror_96

Alexander Klempel       #dark.passenger

Michael Keist               #mickhaesty

Alle Einnahmen, nach Abzug meiner Unkosten, werden der "Deutschen Krebshilfe" gespendet!

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

DM an: info@mickhaesty.ch

Liebe Liebhaber von moderner Lyrik, in Spotlicht Im Licht der Lyrix könnt ihr verschiedene Insta-Lyriker*Innen hören, wie sie meine Texte  vortragen.

Die Texte habe ich vorgegeben und jeder der mitmachen wollte, hat diese Texte individuell und sehr authentisch eingelesen.

Heiss bleiben


Und ich wette nicht auf Gott, weil ein kirschroter Benz in meiner Hölle wartet und niemand sonst als ich, darauf wettet, dass Gott, richtig falschspielt:        
Die anmutigen Kurven einer Schusswaffe, sind mir egal, weil der Blick heiss bleibt und die Demokratie an den Urnen der Zeit – verhungert.


gelesen von mir - #Mick Haesty

In den Wäldern aus GedankenSplitter


Die Wälder haben applaudiert
als er – kindlich wie er war
im Freudentaumel durch
brechende Blätter stapfte.


Die Vögel zogen um
& sein Weinen ward stumm geworden
in dieser einen Nacht.


Aber,
er hatte auch im Rausch getanzt, 

geatmet, gesungen, geschrien
und alles um sich
                vergessen können.


gelesen von der wunderbaren #SUSILETTERS