Auf ewig dein


Ein Tag, so edel

wie der Rosen

Duft,

ist in der

Erinnerung

auf ewig dein.


Ein Kuss,

so schüchtern

und sanft - wie

ein Wimpernschlag

deiner Liebe,

soll auf ewig  -

treu dir sein.

Ins letzte verlorene Blau


Ich werfe mich/

ins letzte

verlorene

Blau


Schlage mich/

durch letzte

berauschende

Nächte;


Der Mond,

so hat er mir

geflüstert,

kennt auch keine

blauen Hunde mehr!

Wie auf Wolken


Und ich hielt dich

fest, liess dich

nimmer los;


In meinen Armen

sollst du träumen

und dich fühlen -

wie auf Wolken!

Ich kenne keine blauen Hunde

GeDichte, 2008,
Taschenbuch A5,

72 Seiten,

ISBN: 978-3-8334-8673-9,

19.99 Euro + 2 Euro Versand

auch bei BoD-Verlag
www.bod.de erhältlich,

Anfragen aber auch gerne
unter:

 

info@mickhaesty.ch

 

Dinge gescheh'n


Ich bin der letzte

Gedanke

vor dem letzten Fall;


Lass das Weinen

sein,

Dinge gescheh'n.

 5 Jahre nach "Eine andere Welt" und weiteren Titeln, die ich nie  wirklich veröffentlichte, wie zum Beispiel: OrtsZeit, Verlorene Schatten oder die Zusammenfassung. EMOTIONEN, fand ich mit dem BoD-Verlag, die Möglichkeit, meine Gedichte endlich einem breiteren Publikum schmackhaft zu machen.

Ich kenne keine blauen Hunde

Copyright © 2020 Mick Haesty L'Artyrik CH/D